Impressum
Kommandowettkampf “Kalter Marsch” 2015
1. stellv. Vorsitzender HG Andreas Grether
Pokalsieger Landeskommando Baden-Württemberg Ein   erfolgreiches   Wettkampfwochenende   liegt   hinter   der   RK-Nordhardt,   die an   einem   der   anspruchsvollsten   2-Tage   Durchschlageübungen,   dem   „kalten Marsch“,   im   Raum   Kraichtal   teilnahm.   Das   Teilnehmerfeld   von   23   Teams bestand   aus   deutschen   und   ausländischen   Teams.   20   Stationsaufgaben   am Tag,    25    Km    durch    die    Nacht    mit    durchgehenden    Kommando-Aufträgen, Gepäck   und   Waffen,   das   ging   an   die   Substanz.   Dennoch   kam   das   Team   mit Stabsfeldwebel    Fischer,    Stabsgefreiter    Fuchs,    Hauptgefreiter    Grether    und Obergefreiter   Mayer   am   frühen   Sonntagmorgen   an   der   Kaserne   Bruchsal unversehrt   an.   Bei   der   Siegerehrung   konnte   sich   die   Gruppe   über   den   Pokal des   Landeskommandos   Baden-Württemberg   als   beste   Mannschaft   BW   und als   bestes   Team   aller   Teilnehmenden   im   Bereich   Hindernisse   freuen.   Das   war bisher die erfolgreichste Teilnahme an diesem kalten Marsch. UZI
Bericht aus dem Amtsblatt:
Bericht aus BNN: